Sorbische Vornamen

Serbske předmjena

Serbske pśedmjenja


  • Alphabet
    Bewertung
    Herkunft
  • Abel lang

    in der Bibel ist Abel der zweite Sohn Adams; neben einem hebräischen ist auch ein akkadischer Ursprung möglich, von 'aplu' (Sohn)
  • Abraham lang

    in der Bibel ist Abraham der Stammvater Israels die Bibel erklärt den Namen als 'ab hamon goyim' (in etwa 'Vater einer Vielzahl von Nationen')
  • Absalom lang

    in der Bibel ist Absalom der dritte Sohn Davids
  • Adalbert lang

    alter deutscher zweigliedriger Name
  • Adalwin lang

    alter deutscher zweigliedriger Name zu Beginn des 19. Jh. neu belebt
  • Adam lang

    Herkunft nicht sicher geklärt, vielleicht von hebräisch 'adam' (rot); in der Bibel ist Adam der Stammvater der Menschheit; weil Adam von Gott aus Erde geschaffen wurde, gibt es in der Bibel ein Wortspiel mit hebräisch 'adamah' (rote Erde); wird von den Juden selbst nicht als Vorname verstanden, sondern ist das Wort für 'Mensch
  • Adele lang

    verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid
  • Adelbrecht lang

  • Adelgunde lang

    alter deutscher zweigliedriger Name
  • Adelheid lang

    alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter überaus beliebt
  • Adelheid lang

    alter deutscher zweigliedriger Name, im Mittelalter überaus beliebt
  • Adelmuth lang

  • Adolph lang

    alter deutscher zweigliedriger Name wegen dem Bezug zu Adolf Hitler seit dem 2. Weltkrieg kaum mehr in Gebrauch
  • Adrianus lang

  • Adriana lang

    Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus
  • Adrianus lang

  • Adriana lang

    Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus
  • Afra lang

  • Agathe lang

  • Agnete lang

    ursprünglich die latinisierte Form des griechischen Namens 'Hagne' allerdings früh verstanden als abgeleitet von lateinisch 'agnus' (Lamm), wegen der lautlichen Ähnlichkeit
  • Achim lang

    Kurzform von Joachim; in apokryphen Schriften ist Joachim der Mann der hl. Anna, der Mutter Marias
  • Axel lang

    Kurzform von Absalom; in der Bibel ist Absalom der dritte Sohn Davids
  • Alberich lang

    alter germanischer bzw. deutscher zweigliedriger Name auch von den Angelsachsen und den Normannen in verschiedenen Varianten verbreitet in der germanischen Mythologie ist Alberich der König der Elfen
  • Albert lang

    alter deutscher zweigliedriger Name
  • Albinus lang

    von einem römischen Beinamen 'Albinus
  • Albrecht lang

    alter deutscher zweigliedriger Name
  • Alexander lang

    bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.); bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander
  • Alexandra lang

    Info zur männlichen Form Alexander: bekannt durch Alexander den Großen, König von Makedonien (356-323 v.Chr.), bisher trugen 8 Päpste den Namen Alexander.
  • Alene lang

    Beiname von Maria Magdalena, in der Bibel einer der treuesten Jüngerinnen Jesu zur Zeit Jesu war Magdala eine Stadt am See Genezareth, deren Name wiederum auf ein hebräisch/aramäisches Wort für 'Turm' zurückgeht
  • Alene lang

    Beiname von Maria Magdalena, in der Bibel einer der treuesten Jüngerinnen Jesu zur Zeit Jesu war Magdala eine Stadt am See Genezareth, deren Name wiederum auf ein hebräisch/aramäisches Wort für 'Turm' zurückgeht
  • Alphäus lang

    Alphäus ist ein griechischer Name, der vielleicht hebräische/aramäische Wurzeln hat. In der Bibel ist Alphäus der Vater des Levi (=Matthäus) (Markus 2, 14)
  • Alfons lang

    ursprünglich westgotischer Name, über Spanien nach Deutschland gekommen; lautlich umgestaltet durch Kreuzung mit 'Hildefonso' und Anlehnung an 'adal
  • Alfred lang

    bekannt durch Alfred den Großen, angelsächsischer König (9. Jh.); einer der wenigen altenglischen Namen, die sich über England hinaus verbreitet haben
  • Aline lang

    verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Adel-' beginnen, insbesondere Adelheid
  • Alice lang

    englische Form von Adelheid; alter deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter überaus beliebt
  • Alma lang

    verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Amal-' gebildet wurden (z.B. Amalberga, Amalgund); der Namenbestandteil 'Amal-' ist kennzeichnend für die Namen des ostgotischen Königsgeschlechts der Amaler oder Amelungen; kam in Italien während der Renaissance in Gebrauch, in Deutschland erst im 19. Jh., in England nach der Schlacht von Alma (1854) kurzfristig in Mode
  • Almir lang

  • Almuth lang

    alter deutscher zweigliedriger Name
  • Aloys lang

    'Alois(ius)' ist wahrscheinlich die latinisierte Form von 'Looïs', einer altfranzösischen Variante von Ludwig bekannt durch die Verehrung des Jesuiten Aloisius von Gonzaga (16. Jh.), einem Heiligen wird alternativ auch gedeutet als alter deutscher zweigliedriger Name mit ursprünglicher Form 'Alawis
  • Alwin lang

    Alter, deutscher, zweigliedriger Name. Zu Beginn des 19. Jh. neu belebt.
  • Amalie lang

    verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Amal-' gebildet wurden (z.B. Amalberga, Amalgund) der Namenbestandteil 'Amal-' ist kennzeichnend für die Namen des ostgotischen Königsgeschlechts der Amaler oder Amelungen
  • Amalie lang

    verselbständigte Kurzform von Namen, die mit 'Amal-' gebildet wurden (z.B. Amalberga, Amalgund) der Namenbestandteil 'Amal-' ist kennzeichnend für die Namen des ostgotischen Königsgeschlechts der Amaler oder Amelungen
  • Amalinde lang

  • Amandus lang

  • Amanda lang

    erst seit dem 17. Jh. in Gebrauch
  • Ambros lang

    in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
  • Ambrosius lang

    in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
  • Ambros lang

    in der griechischen Mythologie ist Ambrosia die Götternahrung, die Unsterblichkeit verleiht
  • Amos lang

    in der Bibel ist Amos ein Viehhirte, der von Gott zum Propheten berufen wurde; der Name war im 17. Jh. unter den Puritanern in Amerika beliebt
  • lang Ana

    Hanna lang

    In der Bibel ist Anna die Mutter Marias. 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah'. Auch als Kurzform von Johanna gebräuchlich.
  • Annelise lang

    Doppelform aus 'Anna' und 'Liese' bzw. anderen Kurzformen von Elisabeth
  • Annelore lang

    Zusammensetzung aus Anna und Eleonore
  • Annemarie lang

    Doppelform aus 'Anna' und 'Maria' gehört zu den beliebtesten Doppelformen
  • Annerose lang

    Doppelform aus Anne und Rose
  • Anastasius lang

    bekannt durch den hl. Anastasius dem Perser, Märtyrer (7. Jh.) bisher trugen 4 Päpste den Namen Anastasius
  • Anastasia lang

    Info zur männlichen Form Anastasius: bekannt durch den hl. Anastasius dem Perser, Märtyrer (7. Jh.); bisher trugen 4 Päpste den Namen Anastasius.
  • Andy lang

    bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
  • Andrea lang

    Weibl. Form von Andreas bzw. männliche italienische Form von Andreas. Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus.
  • Andreas lang

    bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus
  • Andrej lang

    russische Form von Andreas
  • Andrea lang

    Weibl. Form von Andreas bzw. männliche italienische Form von Andreas. Bekannt durch den hl. Andreas, Apostel, Bruder von Petrus.
  • Annett lang

    in der Bibel ist Anna die Mutter Marias 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah
  • Annette lang

    in der Bibel ist Anna die Mutter Marias; 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah
  • Angela lang

    Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
  • Angelika lang

  • Angelina lang

    Info zur männlichen Form Angelus: erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
  • Angelino lang

    Verkleinerungsform von Angelo
  • Angelo lang

    erst seit dem Mittelalter gebräuchlich
  • lang Ani

    Annie lang

    in der Bibel ist Anna die Mutter Marias; 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah
  • Annika lang

    Nordische Form von Anna; in der Bibel ist Anna die Mutter Marias; 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah'.
  • Anita lang

    Spanische Form von Anna. In der Bibel ist Anna die Mutter Marias. 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah'.
  • Anja lang

    Russ. Form von Anna; in der Bibel ist Anna die Mutter Marias. 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah'.
  • Anke lang

    Anke ist eine niederdeutsche und friesische Variante des Vornamens Anna. In der Bibel ist Anna die Mutter Marias. Anna'ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von Hannah.
  • lang Ano

    Anno lang

    alte deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Grossen
  • Anselm lang

    bekannt durch die Verehrung des hl. Anselm von Canterbury (11./12. Jh.)
  • Ansgar lang

    alter skandinavischer zweigliedriger Name; bekanntgeworden durch die Ossian-Dichtung (mit Oskar als Sohn Ossians) des Schotten James Macpherson; in Schweden beliebt als Königsname
  • Antje lang

    In der Bibel ist Anna die Mutter Marias 'Anna' ist ursprünglich die griechische/lateinische Form von 'Hannah'.
  • Anton lang

    Deutsche Kurzform des lateinischen Vornamens Antonius. Ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft. Verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.).
  • Antonie lang

    Info zur männlichen Form Anton: ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)
  • Antonius lang

    ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft, verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)
  • Antonie lang

    Info zur männlichen Form Anton: ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)
  • Antonin lang

    ursprünglich ein römischer Familienname, wahrscheinlich etruskischer Herkunft verbreitet in Deutschland durch die Verehrung des heiligen Antonius von Padua, dem Schutzpatron von Portugal (13. Jh.)
  • Apollonius lang

    vom Namen des griechischen Sonnengottes Apollon; die Herkunft des Namens dieses Gottes ist nicht bekannt
  • Apollonia lang

    Info zur männlichen Form Apollonius: vom Namen des griechischen Sonnengottes Apollon, die Herkunft des Namens dieses Gottes ist nicht bekannt.
  • Arabella lang

    Herkunft unsicher, wahrscheinlich eine in Schottland entstandene Abwandlung von 'Annabelle'; bekannt u.a. durch die Gestalt der Arabella in der gleichnamigen Oper von Richard Strauss
  • Ariadne lang

    in der griechischen Mythologie ist Ariadne die Tochter des Königs Minos von Kreta; sie gibt Theseus einen Wollknäuel, damit dieser wieder aus einem Labyrinth findet
  • Arianna lang

    Info zur männlichen Form Adrian: ursprünglich der Beiname des römischen Kaisers Publius Aelius Hadrianus, besser bekannt als 'Hadrian' (2. Jh.); dieser Beiname geht zurück auf den Herkunftsort seiner Eltern, Hadria (heute Atri in der italienischen Provinz Teramo); die Herkunft des Namens der Stadt ist nicht bekannt; bisher trugen 6 Päpste den Namen Hadrian bzw. Hadrianus; in der griechischen Mythologie ist Ariadne die Tochter des Königs Minos von Kreta; sie gibt Theseus einen Wollknäuel, damit dieser wieder aus einem Labyrinth findet
  • Armin lang

    Name eines germanischen Kriegs-Fürsten, der im Jahre 9 n. Chr. ein römisches Heer besiegte, dessen Name ist wahrscheinlich eine Kurzform von 'Ermin-meraz
  • Ernst lang

    in Deutschland im Mittelalter bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
  • Arndt lang

    alte deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Grossen
  • Arne lang

    dänische, schwedische Form von Arnold; alter deutscher zweigliedriger Name; im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karls des Großen
  • Arno lang

    Alter, deutscher, zweigliedriger Name. Im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Grossen.
  • Arnold lang

    alte deutscher zweigliedriger Name im Mittelalter verbreitet durch die Verehrung des hl. Arnold, Lautenspieler am Hofe Karl des Großen
  • Ernst lang

    in Deutschland im Mittelalter bekanntgeworden durch die Sage vom Herzog Ernst von Schwaben
  • Aron lang

    die Bedeutung des Namens als 'der Erleuchtete' ist nicht sicher; es könnte sich auch um einen Namen unbekannten ägyptischen Ursprungs handeln; in der Bibel ist Aaron der ältere Bruder des Moses
  • Astrid lang

    Alter, nordischer, zweigliedriger Name aus dem Schwedischen ins Deutsche übernommen.
  • Athanasius lang

    bekannt durch den hl. Athanasius, Kirchenlehrer und Bischof von Alexandria (4. Jh.)
  • Augustus lang

    ehrender Beiname des ersten römischen Kaisers Gaius Octavianus der Monat August ist nach diesem Kaiser benannt die Namensvarianten mit einem 'n' gegen den Schluss gehen auf 'Augustinus' zurück, einer Weiterentwicklung von 'Augustus
  • Barbara lang

    von einem bis ins Indoeuropäische zurückreichenden Wort, das lautmalerisch die unverständliche Sprache von Fremden umschreibt; verbreitet durch die Verehrung der heiligen Barbara aus Nikomedien (3./4. Jh.)
  • Balthassar lang